Course

Course Status: Course Price: Paid

Bezahlinhalte & Umsatz im Lesermarkt

 

In den vergangenen Jahren hat die Anzahl an kostenpflichtigen Inhalten zugenommen, da immer mehr Verlage zum Entschluss gekommen sind, dass nur die digitale Werbung alleine nicht den Qualitätsjournalismus finanzieren kann. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie sich die kostenpflichtigen Inhalte über die Jahre entwickelt haben. Dabei werden verschiedene Modelle vorgestellt; es wird erläutert, wie man sich darauf vorbereitet und später die kostenpflichtigen Inhalte anbietet und bewertet. Darüber hinaus werden neue Trends auf dem Markt angesprochen und eine ausführliche Fallstudie vom norwegischen Verlag Amedia und Schwedens größter Tageszeitung Aftonbladet vorgestellt.

Kalle Jungkvist, wird Sie durch den Kurs begleiten. Er besitzt eine fast zwanzigjährige Erfahrung in der digitalen Strategie und Geschäftsentwicklung und war zu der Zeit Geschäftsführer von Aftonbladet New Media, als diese schwedische Zeitung ihr erstes Abonnement-Modell im Jahre 2003 einführte, das eines der ersten in Europa war. Aktuell fungiert er als leitender Berater in der Schibsted Media Group in Schweden und als Fachberater für WAN-IFRA.

 

Course Materials


×